Bücherrallye bis in ferne Kanada vorgedrungen

by

Eine E-mail von Anfang Januar 2008 brachte die frohe Kunde: die Bücherrallye ist mitnichten nur in Bayern beliebt, sondern wird weltweit wahrgenommen. Auch im fernen Kanada findet das Preisrätsel großes Interesse. Dies berichtete die Leiterin einer kleinen Bibliothek einer Auslandsschule in Montreal. Die Bücherei dort ist an drei Tagen in der Woche geöffnet und es herrscht reger Betrieb, weil für jede Klasse eine feste Bibliotheksstunde pro Woche im Stundenplan vorgesehen ist. Da der Bibliotheksleiterin kaum Zeit für die Vorbereitung außergewöhnlicher Veranstaltungen bleibt, ist sie sehr froh, dass sie auf die fertigen Bücherrallyes zurückgreifen kann. Im März steht die Rallye „Streifzüge durch die Natur“ auf dem Programm.

Diese internationale Reichweite kann durchaus als Bestätigung für das Konzept der Bücherrallye gewertet werden.

Zur Erinnerung:
Die derzeit aktuell angebotene Bücherrallye 2008 „Enorm in Form“ und die früheren Bücherrallyes finden Sie auf ÖBiBonline. Auf Wunsch erhalten Sie von Ihrer Landesfachstelle neben dem passenden Plakat auch eine Kopiervorlage der Bücherrallye. Begleitende Wanderausstellungen stellen die regionalen Bibliotheksverbände zur Verfügung.

Norbert Hellinger

Quelle: Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: