6. Krimifestival

by

München meuchelt!

Schon zum 6. Mal ist die Landeshauptstadt Schauplatz des literarischen Verbrechens. Beim „Krimifestival München“ vom 7. bis 19. März 2008 werden über 60 Autoren erwartet, darunter David Peace aus England, der kalabrische Anti-Mafia-Staatsanwalt Gianrico Carofiglio und die schwedische Bestseller-Autorin Helene Tursten. Der deutschsprachige Krimi ist vertreten mit dem Wiener Thomas Raab, Andrea Maria Schenkel aus der Oberpfalz, Lokalmatador Friedrich Ani u. v. a.

Schon Tradition haben die originellen „Tatorte“ für Lesungen – diesmal zum Beispiel im Justizpalast, Sektionssaal des Instituts für Rechtsmedizin oder Polizeipräsidium. Neu hingegen sind ein Krimi-Frühschoppen im Kloster Andechs und ein Krimi-Dampfer auf dem Ammersee. Ein zusätzliches Highlight stellt wieder die Verleihung des Agatha-Christie-Preises dar – die Gewinner werden im Rahmen des Krimifestivals München präsentiert. 2007 hießen die Sieger Silke Andrea Schuemmer, Jörg Maurer, Reinhard G. Starzner und Sabine Trinkaus (Sonderpreis). Die 25 Finalisten von 2008 sind auf der Website des S. Fischer Verlages nachzulesen.

Krimis sind ein beliebtes Genre in Bibliotheken aller Größenordnungen. Anregungen sowohl für die Bibliotheksmitarbeiter wie auch für die Leser gibt das Krimifestival, das Anlass für kleine Ausstellungen und Medienpräsentationen sein kann.

Die Schirmherrschaft für das „Krimifestival München“ hat OB Christian Ude übernommen, freundliche Unterstützung leisten das Städtische Kulturreferat und die Kulturstiftung der Stadtsparkasse München.

Uli Gäßlein

Informationen zum Krimifestival und Programm
Agatha-Christie-Krimipreis (Website des S. Fischer Verlages)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: