Zeitschriften-Grundbestandsliste 2008/2009

by

Die vorliegende Grundbestandsliste für Zeitschriften soll einen Überblick geben, was der Markt an Publikumszeitschriften bietet, und somit für öffentliche Bibliotheken als Entscheidungshilfe bei der Auswahl aus dem umfangreichen Angebot an Publikumszeitschriften dienen. Zeitschriften sind sehr gut geeignet, die Bedürfnisse der Leser nach Informationen zu aktuellen Themen zu erfüllen, und können auf diese oftmals schneller reagieren als der Buchmarkt. Auch in kleinen Bibliotheken sollte daher ein Grundbestand an Zeitschriften zur Verfügung stehen, welcher idealerweise mindestens zehn Abonnements umfassen sollte.

Die Liste wird in regelmäßigen Abständen von der Außenstelle Regensburg der Staatlichen Landesfachstelle aktualisiert und überarbeitet, wobei parallel zur Sichtung des Zeitschriftenmarktes hierbei auch Erfahrungen aus der Praxis Berücksichtigung finden, indem ein Querschnitt von Bibliotheken aus dem Betreuungsgebiet eingebunden wird und die dort beliebtesten Zeitschriften abgefragt werden. In der aktuellen Fassung wurden zahlreiche Titel neu aufgenommen und vor allem bei den Zeitschriften für Kinder und Jugendliche die Auswahl stark erweitert. Die Empfehlungen für Grund- und Aufbaubestand werden getrennt aufgelistet, neu in die Liste aufgenommene Titel sowie die besonders für Schulbibliotheken und kleine Bibliotheken mit geringem Budget geeigneten Titel sind zum schnellen Finden gesondert gekennzeichnet. Es liegt im Ermessen der einzelnen Bibliothek, für welche Zeitschriften sie sich entscheidet. Der Zeitschriftenmarkt ist stark in Bewegung und die Popularität einzelner Zeitschriften ändert sich im Laufe der Zeit, so dass die Bibliotheken auch immer wieder die Ausleihzahlen bei der Entleihung von Zeitschriftenheften überprüfen sollten. Sinnvoll und hilfreich ist es, sich bei der Auswahl stark an den Wünschen der Bibliothekskunden zu orientieren.

Heike Munz

  Zeitschriftenliste 2008/2009 (EXCEL-Format)
  Zeitschriftenliste 2008/2009 (PDF-Format)

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: