E.ON Kinderbibliothekspreis 2008 : Helmbrechts

by

Auftritt eines Clowns (Foto Werner Bußler)
>>

Mit je 5.000 Euro in Form eines Büchergutscheins erhalten zehn öffentliche Bibliotheken in Bayern, die in vorbildlicher Weise Kinder an das Lesen heranführen, als Auszeichnung den E.ON Bayern Kinderbibliothekspreis 2008. Zu den prämierten Bibliotheken – 4 Einrichtungen aus dem kommunalen und 6 aus dem kirchlichen Bereich – gehört die Städtische Bücherei Helmbrechts (9.300 Einwohner, ca. 12.600 Medien). Diese hat seit dem Jahr 2005 konsequent und kontinuierlich Kontakte zu Kindergärten und Schulen aufgebaut. Die Bibliothek hat vor allem den Raum für die Kindergarten- und Grundschulkinder ansprechend und kindgerecht gestaltet und die Medienangebote für die Erstleser erweitert. Das Mitarbeiterteam fördert die Lesemotivation mit Medienkisten und dem interaktiven Leseförderungsprogramm Antolin. Die intensive Zusammenarbeit mit den Kindergärten und Schulen zeigt sich vor allem in der Programm- und Veranstaltungsarbeit für Kinder und Jugendliche (20 Veranstaltungen) im Jahr 2007. Insgesamt ist die im Rathaus untergebrachte Stadtbücherei ein Ort, an dem in vorbildlicher Form die Freude am Lesen gefördert wird.

Klaus Dahm

weitere Bilder
Weitere Informationen (Website der Städtischen Bücherei)
 
  Kontakt:
Städtische Bücherei Helmbrechts
Lkr.: Hof (Oberfranken)
Tel.: 0 92 52 – 7 01 – 81
Fax: 0 92 52 – 7 01 – 33 81

Ansprechpartner/in:

Liane Hoyer
buecherei@stadt-helmbrechts.de

 

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: