Archive for Juni 2008

„Wer liest gewinnt!“: Lust auf Literatur

30. Juni 2008

Stadtbücherei Naila

Wie heißt die Autorin von Pippi Langstrumpf? Das ist eine von vielen Fragen, die die Schülerinnen und Schüler beim Literaturwettbewerb „Wer liest gewinnt !“ in Naila beantworten mussten. (more…)

Nintendo DS-Spiele

30. Juni 2008

Gemeindebibliothek Karlstein am Main

Seit Herbst letzten Jahres bietet die Gemeindebibliothek Karlstein (8000 Einw., 18000 ME, 76 000 Ausleihen) Spiele für die tragbare Konsole Nintendo DS an.

Seit einiger Zeit erscheint wenig Innovatives auf dem CD-ROM-Spielemarkt und die Ausleihzahlen der CD-ROMs sind in der Gemeindebibliothek Karlstein rückläufig. Was lag da näher, als einen Blick auf die vielfältigen Konsolenspiele zu werfen. Bei einer Anfrage im August 2007 in Forumoeb und bei der Fachstelle kam heraus, dass noch nicht viele Bibliotheken Konsolenspiele anbieten, was gerade im Begriff ist, sich zu ändern. (more…)

Bücher können brennen, Gedanken nicht

30. Juni 2008

Lesenacht in der Stadtbücherei Regnitz zum Gedenken an die Bücherverbrennungen vom Mai 1933

Mit einer langen Lesenacht erinnerte die Stadtbücherei Pegnitz im Mehrgenerationenhaus am 25. April 2008 an die schauerliche Aktion der Bücherverbrennungen vor 75 Jahren.

Zum Auftakt hatten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf dem Marktplatz vor dem Neuen Rathaus eingefunden. Dort setzten die Schüler der Klasse 9 b der Realschule Pegnitz das schreckliche Szenario in Form eines kleinen Theaterstücks eindrucksvoll um. (more…)

97. Deutscher Bibliothekartag – Rückschau

25. Juni 2008

Wissen bewegen – Bibliotheken in der Informationsgesellschaft

Unter diesem Motto fand vom 3. bis 6. Juni 2008 der 97. Deutsche Bibliothekartag im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt. Veranstalter waren der Verein Deutscher Bibliothekare e.V. (VDB), Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB) und Deutscher Bibliotheksverband e.V. (dbv). Es ging um die Themen Wissen, Information und Bildung, die den Arbeitsalltag in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken wesentlich bestimmen. (more…)

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2008 für Anseln Kiefer

25. Juni 2008

Der Maler und Bildhauer Anselm Kiefer erhält den diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Bisher haben in der Geschichte dieses Preises ausschließlich Schriftsteller, Gelehrte oder Philosophen die Auszeichnung erhalten. Mit Anselm Kiefer wird erstmals ein Maler mit dem Friedenspreis ausgezeichnet. Kiefer, der ein Künstler von großer internationaler Bedeutung ist, hat in seinem Werk vorwiegend die deutsche Geschichte in all ihren problematischen Facetten thematisiert. (more…)

Georg-Büchner-Preis 2008 für Joseph Winkler

25. Juni 2008

Den bedeutendsten deutschen Literaturpreis, den Georg-Büchner-Preis, erhält dieses Jahr der 1953 in Kärnten als Sohn eines Bauern geborene Josef Winkler. Damit erhält nach 10 Jahren wieder ein Österreicher die mit 40.000 Euro dotierte Auszeichnung. In der Begründung der Jury heißt es: „Josef Winkler hat auf die Katastrophen seiner katholischen Dorfkindheit mit Büchern reagiert, deren obsessive Dringlichkeit einzigartig ist.“ (more…)

LARA Education-Award für Genius – Im Zentrum der Macht

23. Juni 2008

Genius – Im Zentrum der Macht : Strategie – Politik / Idee und Konzept: Spielart Entertainment. Autor: Thomas Wipf. Projektleitung: Vicente Arioli … – Berlin : Cornelsen, 2007. – 1 CD-ROM + Beih. [44 S.]. – USK: ohne Altersbeschr.
ISBN 978-3-464-90086-4 : 19,95 EUR

Wir schreiben das Jahr 2015. In der kleinen bayerischen Gemeinde Künzelsbach bewerben Sie sich als Bürgermeisterkandidat – der Beginn einer Karriere, die Sie über das Amt des Bezirksvorstehers von Hagenau-Ost, einem Problembezirk von Dortmund, als Ministerpräsident zunächst nach Düsseldorf und später bis nach Berlin führen wird. Bewähren Sie sich, so winkt Ihnen als Ziel des Spiels der Posten des Bundeskanzlers. (more…)

Bayerische Staatsbibliothek ist „Bibliothek des Jahres 2008“

19. Juni 2008

Die Bayerische Staatsbibliothek ist vom Deutschen Bibliotheksverband und der renommierten Zeit-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius zur „Bibliothek des Jahres 2008“ gekürt worden. Bei der Auszeichnung, die in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen wird und mit 30.000 Euro ausgestattet ist, handelt es sich um den einzigen deutschen nationalen Bibliothekspreis. Die Preisverleihung ist die Krönung im 450-jährigen Jubiläumjahr 2008 der Bayerischen Staatsbibliothek. (more…)

Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek

11. Juni 2008

Rechtzeitig zum 97. Deutschen Bibliothekartag in Mannheim ist die Website der Kampagne „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ freigeschaltet worden: www.treffpunkt-bibliothek.de.
Sie finden dort einen Veranstaltungskalender, in den Sie die Daten Ihrer geplanten Veranstaltungen und Aktionen online eintragen können. Außerdem gibt es dort weitere Informationen, Tipps, Pressematerialien und das Logo der Kampagne zum Download. Demnächst sind dort auch Druckvorlagen im einheitlichen Design abrufbar. (more…)

Newsletter Juni 2008

3. Juni 2008

newsletter_juni_08