28. Erlanger Poetenfest

by

vom 28.08 bis 31.08.2008

https://i0.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000222_Poetenfest_Logo.jpgAm letzten Augustwochenende wird in Erlangen traditionell der deutsche Bücherherbst eingeläutet: Zum Erlanger Poetenfest vom kommen über 60 Autoren, Publizisten und Literaturkritiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu Lesungen, Gesprächen und Podiumsdiskussionen zusammen. Das Poetenfest ist Spiegel der Literaturszene, Forum für neue Tendenzen des literarischen Diskurses, Podium für Neu- und Wiederentdeckungen und macht Trends deutlich. Ein langes Wochenende mit einer Fülle von Veranstaltungen rund um die aktuelle Literatur – das Erlanger Poetenfest hat sich längst zu einer der beliebtesten und meistbesuchtesten Literatur-
veranstaltungen im deutschsprachigen Raum entwickelt. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 12.000 Besucher erwartet“.

Das ganz Besondere bei diesem Poetenfest ist die lebendige und inspirierende Atmosphäre, die ein Flanieren zwischen den literarischen Welten ermöglicht. In den vielen Gesprächsrunden kann man mit den Autoren in einen aktiven Austausch treten.

Kubiss-Newsletter v. August 2008. Copyright Foto: Erlanger Poetenfest – Erich Malter, 2007

Website zum Erlanger Poetenfest

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: