Archive for August 2008

Newsletter September 2008

29. August 2008

newsletter_september_08

Advertisements

FaMI-Freikarte für die Frankfurter Buchmesse

29. August 2008

Die Buchmesse Frankfurt findet dieses Jahr von Mittwoch, den 15. Oktober, bis Sonntag, den 19. Oktober, statt. Gastland 2008 ist die Türkei. Für Auszubildende zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) gibt es auch in diesem Jahr einen zusätzlichen Anreiz für die Fahrt zur größten Bücherschau der Welt: In einer Gemeinschaftsaktion von Frankfurter Buchmesse und Berufsverband Information Bibliothek (BIB) erhalten alle FaMI-Azubis eine kostenlose Eintrittskarte, gültig für einen beliebigen Messetag. (more…)

Bibliotheks- und Kulturpolitik

28. August 2008
Bibliotheken sind die am meisten genutzten Kultureinrichtungen

Die von den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder herausgegebene Broschüre „Kulturindikatoren auf einen Blick – Ausgabe 2008“ belegt wieder einmal die Spitzenposition der Bibliotheken, was deren öffentliche Nutzung angeht. Danach ging im Jahr 2006 jeder Einwohner in Deutschland durchschnittlich etwa 2,2-mal in eine (more…)

Drei neue Bausteine der Leseförderung

25. August 2008

Stadtbibliothek Nürnberg:
Lesen macht aus halben Portionen ganze Persönlichkeiten

Cover der Broschüre „Tipps zum Lesen mit Kindern“ (Foto: DIFOG-Gruppe des CCN 50+, Fotogruppe des Seniorenclubs, Stadtbibliothek Nürnberg)

In den letzten Wochen hat die Stadtbibliothek an alle Kindertagesstätten Nürnbergs die Leselatte verteilt. Kindertagesstätten mit hohem Anteil türkischsprachiger Kinder erhielten auch ein türkisches Exemplar. Die Leselatte bietet Informationen, was Kinder im Alter von ca. 0 – 10 Jahren mit Büchern anfangen und erleben können. (more…)

Vom 24. bis 31.10.2008

19. August 2008
   
   
   
 
 
 

Klotzen, nicht kleckern – Gute Werbung ist das A und O!

Die Vorbereitungen für die Kampagne „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ schreiten voran … Hier auf ÖBiBonlinegeben wir jeweils den aktuellen Stand an Sie weiter. Zu Werbezwecken bekommen alle Bibliotheken Anfang September kostenlos Plakate, Lesezeichen und Einladungskarten – es handelt sich hierbei um eine Sponsoringmaßnahme der ekz – zugesandt, eine extra Bestellung ist nicht notwendig:

www.treffpunkt-bibliotheken.de/fuer_bibliotheken/werbematerial

Rahmenplakate, die Sie mit Ihren Veranstaltungsdaten ergänzen oder in die Sie ein Foto des eingeladenen Autors einkleben können, stehen ebenso wie Flyer und Einladungskarten z.B. als Word-Datei zum Download zur Verfügung. Damit können insbesondere die im DIN-A4-Format gehaltenen und individuell gestalteten Werbemittel relativ einfach mit einem Farbdrucker selbst ausgedruckt werden:

www.treffpunkt-bibliotheken.de/fuer_bibliotheken/werbematerial/downloads (more…)

Leseförderung

14. August 2008
   
  Krabat in der Schule – ein Projekt der Stiftung Lesen 

Otfried Preußlers Roman „Krabat“ über das Schicksal des gleichnamigen Müllerburschen gilt als eines der bedeutendsten deutschsprachigen Kinderbücher. Derzeit wird der Text auf aufwändige Weise neu verfilmt, Filmstart ist der 9. Oktober 2008.

(more…)

Corine Internationaler Buchpreis 2008

14. August 2008
   
   

Die Corine-Preisträger für das Jahr 2008 stehen jetzt fest. Besonders bemerkenswert ist die Auszeichnung des Zeit-Verlages für den in Kiel lebenden und deutsch schreibenden Feridun Zaimoglu, der den Preis für seinen im Frühjahr erschienenen Roman „Liebesbrand“ erhielt. An Martin Walser wird verdientermaßen der Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten für sein gesamtes literarisches Werk verliehen. Der im bayerisch-schwäbischen Wasserburg am Bodensee geborene Walser gehört zusammen mit Heinrich Böll, Günter Grass und Siegfried Lenz zu den deutschen Autoren, die die Literatur nach 1945 entscheidend geprägt haben. Das Autoren-Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr bekommt den Weltbild Leserpreis für den Allgäu-Krimi „Laienspiel“. Insgesamt spiegelt die Liste eine gute Mischung aus bibliotheksrelevanten Sachbuch- und Belletristikautoren wider. (more…)

Bestandsaufbau

13. August 2008
   
  Leseliste für Jungs

 

Jüngere Studien zum Leseverhalten von Kindern und Jugendlichen konstatieren, dass insbesondere Jungen mit hohen Lesekompetenzdefiziten zu kämpfen haben.

MANNdat e. V. – Geschlechterpolitische Initiative, eine unabhängige Interessenvertretung für männliche Bürger, hat auf der eigenen Website eine speziell für Jungen geeignete Leseliste veröffentlicht. (more…)

Beim Ferienprogramm drehte sich alles um China

13. August 2008

Bad Aibling

Fernöstlich ging es am 6. August in der Stadtbücherei Bad Aibling her: 20 Kinder erkundeten zusammen mit dem Bücherei-Team das Reich der Mitte.
„Ni hao“ – nach einer chinesischen Begrüßung erzählte der Bücherei-Drache „Dschinn“ aus seiner Heimat. Spiele, Quiz, das Üben mit Ess-Stäbchen und eine Geschichte aus der Reihe „Das magische Baumhaus“ machten die Teilnehmer zu kleinen China-Experten. Mit großer Kunstfertigkeit malten die Kinder chinesische Schriftzeichen auf Steine und zum Abschluss durften natürlich Glückskekse nicht fehlen! Die Stadtbücherei stellt für interessierte KollegInnen gerne Informationen zur Durchführung zur Verfügung. (more…)

E.ON Bayern Kinderbibliothekspreis 2008

8. August 2008
   
  E.ON Bayern hat zum zweiten Mal den Kinderbibliothekspreis vergeben. Tag der festlichen Preisverleihung und öffentliche Bekanntgabe der Sieger war Donnerstag, 29. Mai 2008 in Landshut in den Bernlochner Stadtsälen mit mehr als 120 Gästen, darunter zahlreiche Bibliotheksmitarbeiter, Pädagogen und Kommunalpolitiker.       

Gruppenbild der Preisträger

 

 

 

 

 

 

Folgende kommunale öffentliche Bibliotheken haben den E.ON Bayern Kinderbibliothekspreis 2008 bekommen:

Bibliothek Burgkirchen a.d. Alz (Oberbayern), Stadtbibliothek Donauwörth (Schwaben), Städtische Bücherei Helmbrechts (Oberfranken) und die Stadtbibliothek Straubing (Niederbayern) (more…)