Vom 24. bis 31.10.2008

by
   
   
   
 
 
 

Klotzen, nicht kleckern – Gute Werbung ist das A und O!

Die Vorbereitungen für die Kampagne „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ schreiten voran … Hier auf ÖBiBonlinegeben wir jeweils den aktuellen Stand an Sie weiter. Zu Werbezwecken bekommen alle Bibliotheken Anfang September kostenlos Plakate, Lesezeichen und Einladungskarten – es handelt sich hierbei um eine Sponsoringmaßnahme der ekz – zugesandt, eine extra Bestellung ist nicht notwendig:

www.treffpunkt-bibliotheken.de/fuer_bibliotheken/werbematerial

Rahmenplakate, die Sie mit Ihren Veranstaltungsdaten ergänzen oder in die Sie ein Foto des eingeladenen Autors einkleben können, stehen ebenso wie Flyer und Einladungskarten z.B. als Word-Datei zum Download zur Verfügung. Damit können insbesondere die im DIN-A4-Format gehaltenen und individuell gestalteten Werbemittel relativ einfach mit einem Farbdrucker selbst ausgedruckt werden:

www.treffpunkt-bibliotheken.de/fuer_bibliotheken/werbematerial/downloads

Zur Aktion passende T-Shirts mit dem werbewirksamen Aufdruck des Logos „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ sind preisgünstig und in vier Größen bei der ekz erhältlich. Das Fax-Bestellformular finden Sie unter:

www.treffpunkt-bibliotheken.de/downloads/file/bestellformular_t-shirts_ekz.pdf

Inzwischen sind über 1.000 Veranstaltungen in der bundesweiten Datenbank gemeldet! Vergessen Sie nicht, auch Ihre in der Aktionswoche und für die Bibliotheksnacht geplanten Veranstaltungen auf der Website der Kampagne einzutragen:

www.treffpunkt-bibliotheken.de/fuer_bibliotheken/veranstaltung_melden

Der Schwerpunkt der Veranstaltungen liegt auf dem 24. Oktober 2008, dem „Tag der Bibliotheken“, den viele Bibliotheken in Bayern dazu nutzen, die Veranstaltungswoche mit der „2. Bibliotheksnacht“ zu beginnen. Natürlich sollen während der gesamten Veranstaltungswoche Aktionen stattfinden:

www.treffpunkt-bibliotheken.de/veranstaltungen/veranstaltungskalender

Offiziell eröffnet wird die bundesweite Aktionswoche „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ am besagten 24. Oktober 2008 in München, wo um 11 Uhr in der vom dbv als „Bibliothek des Jahres 2008“ ausgezeichneten Bayerischen Staatsbibliothek die feierliche Preisverleihung mit viel Prominenz stattfindet:

Pressemeldung zur Preisverleihung „Bibliothek des Jahres 2008“ an die Bayerische Staatsbibliothek

Norbert Hellinger

  Website zur Kampagne „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“
  Aktualisierte Informationen zur Kampagne auf ÖBiBonline

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: