21 gute Gründe für gute Bibliotheken

by

Vorabdruck zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober 2008

https://i0.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000263_logo_bid.gifBeim 97. Deutschen Bibliothekartag in Mannheim „Wissen bewegen – Bibliotheken in der Informationsgesellschaft“ stellte Barbara Lison, Präsidentin des Dachverbands Bibliothek & Information Deutschland (BID) ein neues Strategiepapier „21 gute Gründe für gute Bibliotheken“ vor, welches die Inhalte von „Bibliothek 2007“ fortschreiben soll und konkrete Forderungen für öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken in Deutschland gut lesbar formuliert. Die Basistexte wurden von einer Arbeitsgruppe verfasst, in der Gabriele Beger, Ulrich Hohoff, Hella Klauser, Heinz-Jürgen Lorenzen, Cornelia Vonhof und Ulla Wimmer vertreten waren. Anne Buhrfeind übernahm die journalistische Erarbeitung der endgültigen Fassung. In einem eigens dafür eingerichteten Blog konnten sich alle Mitarbeiter von Bibliotheken und Interessierte am Diskussionsprozess beteiligen, der viele Anregungen und konstruktive Kritik erbracht hat, die zu diversen Änderungen des Textes beigetragen haben.

Das Papier mit dem ursprünglichen Arbeitstitel „Bibliothek 2012“ richtet sich in erster Linie an Politikerinnen und Politiker sowie an die Unterhaltsträger von Bibliotheken und soll geeignete Argumente für politische Gespräche auf Bundesebene wie auch auf regionaler Ebene liefern. In Kürze – zeitgleich zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober 2008 – wird der BID die neue Image-Broschüre für die deutschen Bibliotheken in einem Vorabdruck publizieren. So besteht bereits jetzt Gelegenheit, das journalistisch bearbeitete Positionspapier, die Standards für öffentliche Bibliotheken sowie das Musterbibliotheksgesetz zur Kenntnis zu nehmen.

Die Publikation in einer ausreichend großen Auflage für den Einsatz vor Ort ist für Anfang des kommenden Jahres geplant.

Nach Informationen des BID

Text: 21 gute Gründe für gute Bibliotheken
Leistungs- und Qualitätsindikatoren für wirkungsvolle öffentliche Bibliotheken
Bibliotheksgesetz – Musterentwurf

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: