Archive for November 2008

Broschüre „Lese- und Medienecken“

28. November 2008

Bibliothek und Schule

https://i0.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000282_Medienecken.jpgWie viele Bücher passen eigentlich in ein mannshohes und 90 cm breites Regal mit fünf Einlegeböden? Bei solchen Einrichtungsfragen hilft eine 48 Seiten umfassende Broschüre „Lese- und Medienecken“, welche die Stiftung Lesen im Auftrag des Sächsischen Kultusministeriums erstellt hat, kompetent weiter. Ebenso bei der Suche nach pfiffigen Spielideen rund um das Thema Sprache. Vorgestellt werden Aktionsmöglichkeiten mit Lese-Medien-Clubs, Lesepaten, Lesescouts, die kreative Schreibwerkstatt und Bildbetrachtung sowie Hörspielproduktion. Eine Ideenbörse und Serviceadressen runden die Informationen ab. (more…)

Richtlinien für den Bayerischen Leihverkehr

26. November 2008

Neue Leihverkehrsordnung vom 5. Juni 2008

https://i1.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000283_Ministerium.jpg
Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat neue „Richtlinien für den Bayerischen Leihverkehr“ erlassen. (more…)

Straubing liest vor – 1.700 Kinder hören zu

26. November 2008

Stadtbibliothek Straubing

https://i0.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/nachrichten/bilder/2008/straubing_251108_1.jpg

Oberbürgermeister Markus Pannermayr  beim Vorlesen in einer
Grundschulklasse in St. Josef in Straubing (Foto Georg Fisch)

Bereits seit 5 Jahren organisiert die Stadtbibliothek den bundesweiten Vorlesetag „Wir lesen vor – überall & jederzeit“ in Straubing. Am 20. November 2008 haben 72 Vorleser und Vorleserinnen in allen 60 Straubinger Grundschulklassen und 15 Kindergartengruppen insgesamt 1.700 Kindern vorgelesen. (more…)

FaMI Zwischenprüfung Frühjahr 2009

24. November 2008

https://i2.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000171_FaMI.jpgDie Bayerische Staatsbibliothek, Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, als „Zuständige Stelle“ für die Berufsausbildung der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) der Fachrichtung Bibliothek im öffentlichen Dienst in Bayern führt im Frühjahr 2009 eine Zwischenprüfung gem. § 48 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) durch.
An der Zwischenprüfung nehmen alle Auszubildenden teil, die zum 01. September 2007 ihre Ausbildung begonnen haben, ihre fachtheoretische Ausbildung an der Städtischen Berufsschule für Medienberufe München absolvieren und sich derzeit im 2. Lehrjahr befinden (unabhängig von der Gesamtdauer der Ausbildung), sowie alle Auszubildenden mit früherem Ausbildungsbeginn, die bislang noch keine Zwischenprüfung abgelegt haben. (more…)

Das bibliothekarische Quartett

21. November 2008

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. hat ein Kartenspiel rund um Bibliotheken herausgegeben. Es beinhaltet 32 Bibliotheken mit Fotos und Daten aus dem aktuellen BIX-Bibliotheksindex und der Deutschen Bibliotheksstatistik (DBS). Darunter befinden sich wissenschaftliche Bibliotheken, aber auch bekannte öffentliche Bibliotheken wie Dresden, Freising, Gütersloh, Ludwigsburg, Rosenheim, Weiden und Würzburg. Gespielt werden kann in zwei Varianten: Die Spieler vergleichen die Daten ihrer Bibliothekskarten miteinander, wie z.B. Medienbestand pro Nutzer oder Schulungsstunden, und der jeweils höhere Wert gewinnt. Oder es werden Quartette aus den abgebildeten öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken gesammelt. (more…)

Deutschland liest – Mertingen auch!

19. November 2008

https://i1.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/nachrichten/bilder/2008/mertingen_171108_1.jpgIm Rahmen der Aktion „Deutschland liest – Treffpunkt Bibliothek“ fand in Mertingen am 25. Oktober 2008 die zweite lange Bibliotheksnacht statt.
Startschuss war um 16.00 Uhr mit dem Bilderbuchkino „Das Traumfresserchen“ von Michael Ende, zu dem die jüngsten Leser der Bücherei mit Eltern oder Großeltern kamen.
Ab 17.30 Uhr gab dann der Leseclub der Gemeindebücherei Mertingen die szenische Lesung vom „Räuber Hotzenplotz“ vor vollem Haus zum Besten. (more…)

Fantastische Geschichten für junge Leser

14. November 2008

Neue ZEIT-Edition

https://i1.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000278_ZEIT_Header.jpg

Die Jugendliteratur-Redaktion der renommierten Wochenzeitung „Die Zeit“ hat eine neue Edition herausgegeben: 15 deutsche und internationale Autoren bieten „Fantastische Geschichten für junge Leser“ zwischen 7 und 12 Jahren. (more…)

Tag der offenen Tür der BSB

14. November 2008

Attraktives Programm der Landesfachstelle

Im 450. Jahr ihres Bestehens öffnete die Bayerische Staatsbibliothek am 11. Oktober 2008 nach fünf Jahren zum zweiten Mal ihre Türen für alle Interessierten. Es wurde die Möglichkeit geboten, hinter die Kulissen der Bibliothek in der Ludwigstraße zu schauen. (more…)

Zeitschriftendienst (ZD) wird als Zeitschriften-Service weitergeführt

14. November 2008

Sicher haben auch Sie zu Zeiten des ehemaligen DBI öfter den Zeitschriftendienst genutzt, wenn Sie auf der Suche nach geeigneter Aufsatzliteratur waren, und haben die Information, dass dieser Service eingestellt wurde, mit Bedauern zur Kenntnis genommen. (more…)

Internationaler Preis der jungen Leser

10. November 2008

Neues Projekt der Stiftung Lesen

Im Herbst 2008 startete die Stiftung Lesen ein neues Projekt mit dem Titel „Internationaler Preis der jungen Leser“. Partner des Projektes sind die Stiftung Lesen zusammen mit der arvato AG und der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj), der Leipziger Buchmesse und den Bibliotheksverbänden, vgl. die Meldung auf ÖBiBonline.

Die Stiftung Lesen hat nun zu dem gemeinsamen Projekt Postkarten gedruckt, mit denen die Zielgruppe direkt angesprochen und auf die Initiative aufmerksam gemacht werden kann.

Die kostenlosen Postkarten können – auch in größerer Stückzahl – bei der Stiftung Lesen bestellt werden (Päckchen zu 50 Postkarten).

(more…)