E.ON Bayern Kinderbibliothekspreis 2009

by

Mit Energie zum Lesen

https://i2.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/400000140_EON.gifAuch im Jahr 2009 zeichnet E.ON Bayern öffentliche Bibliotheken mit dem Kinderbibliothekspreis und dem Lesezeichen aus und stellt dafür 100.000 Euro zur Verfügung. Ziel des Engagements von E.ON ist es, vorbildliche Leistungen öffentlicher Bibliotheken in Sachen Leseanimation und Leseförderung hervorzuheben und positive Entwicklungen zu unterstützen.

E.ON Bayern Kinderbibliothekspreis

Mit je 5.000 Euro in Form eines Gutscheins für den Bestandsaufbau werden zehn öffentliche Bibliotheken in Bayern prämiert, die sich hinsichtlich Angebot, Ausstattung und Engagement in vorbildlicher Weise der Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen verpflichtet fühlen. Die Preisträger werden nach fachlichen Kriterien von einer Jury benannt, die sich aus den Kooperationspartnern des Projektes zusammensetzt: BSB/Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, dem Sankt Michaelsbund und E.ON Bayern. Um das Verfahren überschaubarer zu halten, ist dieses Jahr keine Bewerbung vorgesehen. Der E.ON Kinderbibliothekspreis wird im Frühjahr 2009 im Rahmen einer festlichen Veranstaltung an die ausgezeichneten Bibliotheken überreicht.

E.ON Bayern Lesezeichen

Darüber hinaus fördert E.ON mit der Aktion „E.ON Bayern Lesezeichen“ den Bestandsaufbau in 50 öffentlichen Bibliotheken mit einem Gutschein in Höhe von je 1.000 Euro für den Kauf von Kinderbüchern und -medien. Jede ausgewählte Bibliothek erhält zudem einen Sitzsack für den Kinder- und Jugendbereich der Bücherei, Lesezeichen, Buchaufkleber, Tragetaschen und Plakate zum Thema. E.ON Bayern hat die Bewerbungsunterlagen für das Lesezeichen Anfang Dezember 2008 an die Kommunen im eigenen Netzgebiet versandt. Bibliotheken außerhalb des Netzgebiets können den Bewerbungsbogen hier herunterladen. Eine Jury, in der auch die Landesfachstelle und der Sankt Michaelsbund mitwirken, wird aus den eingegangenen Bewerbungen die Preisträger auswählen. Die Lesezeichen werden vor Ort im Rahmen eines Fototermins übergeben. Die Bewerbungsfrist läuft bis 30.1.2009!

E.ON Bayern will mit diesen Aktionen nachhaltig den Auf- und Ausbau öffentlicher Bibliotheken zu leistungsfähigen Partnern von Elternhaus und Schulen in Sachen Leseförderung unterstützen. Außerdem unterstreicht der Konzern damit sein Interesse an einer breit angelegten Kultur- und Bildungsarbeit in den Kommunen, wie sie sich in vielen attraktiven öffentlichen Bibliotheken in Bayern darstellt.

Klaus Dahm

Bewerbungsunterlagen: E.ON Bayern Lesezeichen 2009 (PDF)
Website zum E.ON Bayern Kinderbibliothekspreis

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: