Archive for the ‘Bayerischer Bibliothekstag’ Category

Bayerischer Bibliothekstag 2008 in Regensburg

24. Juli 2008

Interessieren, Informieren, Überzeugen –
Lobbyarbeit für Bibliotheken

„Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns“ – mit diesem Kafka-Zitat eröffnete Prof. Dr. Walter Eykmann, MdL, Vorsitzender des Bayerischen Bibliotheksverbandes, den Bayerischen Bibliothekstag 2008 in Regensburg am 14./15. Juli. Bibliothekarinnen und Bibliothekare sollen sich als Botschafter dieses Zitates verstehen, denn nach wie vor sei es notwendig, dass Menschen aller Altersgruppen trotz der Neuen Medien und Digitalisierung lesen (lernen). (more…)

Bayerischer Bibliothekstag 2008 in Regensburg

20. Mai 2008

Bayerischer Bibliotheksverband e.V.
Landesverband im
Deutschen Bibliotheksverband

„Bibliotheken brauchen eine Lobby! Eine wirkungsvolle Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit verbessert die Rahmenbedingungen der Bibliothek und fokussiert den Blick der Öffentlichkeit auf die vielfältigen Leistungen der Bibliotheken.“ Das Motto des Bayerischen Bibliothekstags am 14./15. Juli 2008 greift dieses wichtige, für die Weiterentwicklung der Bibliotheken so entscheidende Thema auf. Die Veranstalter der Tagung sind der Bayerische Bibliotheksverband e.V., Landesverband im Deutschen Bibliotheksverband, die Bayerische Staatsbibliothek / Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, Sankt Michaelsbund, Landesverband Bayern e.V., Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB), Landesgruppe Bayern und der Verein Deutscher Bibliothekare (VDB), Landesgruppe Bayern.

Wir hoffen, dass die Veranstaltung auf Ihr großes Interesse stößt! (more…)