FaMI Abschlussprüfung im Sommer 2009

19. Februar 2009 by

FaMI – Fachrichtung Bibliothek

https://i2.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000171_FaMI.jpgDie Bayerische Staatsbibliothek, Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen, als „Zuständige Stelle“ für die Berufsausbildung der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) der Fachrichtung Bibliothek im öffentlichen Dienst in Bayern führt im Sommer 2009 eine Abschlussprüfung gem. § 37 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) durch.

An der Abschlussprüfung nehmen alle Auszubildenden teil, die zum 01. September 2006 ihre Ausbildung begonnen haben, den fachtheoretischen Teil an der Städtischen Berufsschule für Medienberufe München absolvieren und sich derzeit im 3. Lehrjahr befinden. Den Rest des Beitrags lesen »

Eine Raupe hat Geburtstag

19. Februar 2009 by

https://i0.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000305_Raupe.jpgZum 40. Geburtstag der „Raupe Nimmersatt“ am 19. März 2009 lädt der Gerstenberg Verlag fast ein ganzes Jahr lang zur „Raupenparty“ ein.

Zur Jubiläumsvorbereitung liefert der Verlag Bibliotheken, Buchhandlungen, Kindergärten und Schulen auf Nachfrage ein kostenloses Paket mit Aktions-Ideen, Dekorationen, Spiel- und Bastelanleitungen, Druckvorlagen und vielem mehr. Den Rest des Beitrags lesen »

Veranstaltungstipp

17. Februar 2009 by

3. Münchner Bücherschau junior 7. – 15. März 2009

40000303_krokobuchAuf der 3. Münchner Bücherschau junior können Kinder aller Altersgruppen und interessierte Erwachsene wieder in die Welt der Autoren und Verlage, Buchbinder, Buchhandlungen und Bibliotheken eintauchen.

Bastel- und Malgruppen laden zu Kreativität ein, es gibt Veranstaltungen mit Tonexperimenten und auch Ratespiele. Bei Lesungen stellen Autoren wie Jonathan Stroud, Erhard Dietl, Anja Tuckermann, Ingo Siegner und viele mehr ihre neuesten Geschichten vor. Prominente Kinderbuchillustratorinnen präsentieren Originalzeichnungen.  Den Rest des Beitrags lesen »

Stadtbücherei Kitzingen

11. Februar 2009 by
Klassenprojekt: Wähle dein Lieblingsbuch – Wettbewerb „Internationaler Preis junger Leser“

Auf Initiative und in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei beteiligte sich die Klasse 6d der Richard-Rother-Realschule Kitzingen am Projekt „Internationaler Preis junger Leser“. kitzingen_110209_1Zwei Vormittage verbrachten die 30 Schülerinnen und Schüler in der Stadtbücherei. Sie informierten sich über die 15 Wettbewerbsbücher, erhielten Tipps und Hinweise zur Recherche über die Bücher und ihre Autoren und entschieden sich in Zwei Vormittage verbrachten die 30 Schülerinnen und Schüler in der Stadtbücherei. Sie informierten sich über die 15 Wettbewerbsbücher, erhielten Tipps und Hinweise zur Recherche über die Bücher und ihre Autoren und entschieden sich in Zweiergruppen für je ein Jugendbuch. Bis kurz vor Weihnachten wurde gelesen, recherchiert und für jeden Titel eine Buchvorstellung geschrieben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bibliotheksverbund Mittelfranken

11. Februar 2009 by

Das Nürnberger Land wird Metro-Pool-Region

40000302_foto_seilkopf3

Glückliche Büchereileiterinnen bei der Präsentation des Lesezeichens: (von links) Monika Eibl und Doris Cramer aus Schwarzenbruck, Christina Grosch aus Altdorf, Barbara Schaffer aus Feucht, Marion Ehmann aus Vorra und Erika Wegh aus Burgthann.

Foto: (c) Antje Seilkopf

Mit der Einrichtung des Bibliotheksverbundes LauBib zeigen nun auch die – bereits gut besuchten – Bibliotheken im Landkreis Nürnberger Land, wie Bibliotheken ihren Aktionsradius via Internet noch erweitern können. Den Rest des Beitrags lesen »

Stadtbücherei am Stadtpark Kulmbach

11. Februar 2009 by
Die Illustratorin Kerstin Hlawa nach der Buchvorstellung „Sei (k)ein Schaf“ zusammen mit einem jungen Zuhörer, der sein selbst gemaltes Bild präsentiert (Foto Pia Wich)

Illustratorin und Autorin Kerstin Hlawa stellte ihr „Schaf“-Bilderbuch vor

„Sei (k)ein Schaf“, so lautet der Titel des Erstlingswerkes von Kerstin Hlawa. Sie stellte ihr Kinderbuch am 28. Januar 2009 in der Bücherei am Stadtpark Kulmbach vor. Diese hatte dazu Kinder, Eltern und die Leiterin des Kindergartens Friedenskirche, Christa Konrad, eingeladen. Auf 15 farbenfrohen Seiten erzählt Kerstin Hlawa die Geschichte eines Schafes, das mit seinem Aussehen unzufrieden ist. Es möchte so gerne schön und ein bisschen anders sein als andere Schafe. Schließlich gelangt es zu der Erkenntnis, dass es doch so bleiben möchte, wie es ist. Selbst Bürgermeister Stefan Schaffranek hatte soviel Spass, dass er sofort ein Exemplar für sich selbst bestellte. Im Anschluss an die Präsentation durften die Kindergartenkinder sich selbst als Künstler versuchen. Den Rest des Beitrags lesen »

Stadtbücherei Ebern

4. Februar 2009 by

Prinzessin-Lillifee-Fest

https://i1.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/nachrichten/bilder/2009/ebern_050209_2.jpgIm Rahmen der Aktionswoche „Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek“ feierte die Stadtbücherei Ebern ein großes Prinzessin-Lillifee-Fest mit 80 Kindern. Es war eine wunderschöne, sehr öffentlichkeitswirksame Veranstaltung, die sicher auch in anderen Büchereien sehr großen Anklang finden würde. Damit weitere Bibliotheken die Aktion nachahmen können, wird nachfolgend der Ablauf beschrieben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Newsletter Februar 09

2. Februar 2009 by

newsletter_februar_09

WortSpiele – Literatur in Oberfranken

30. Januar 2009 by

Literaturfestival

https://i2.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000300_Plakat_Wortspiele.jpgDas 2007 erstmals und mit großem Erfolg durchgeführte Literaturfestival „WortSpiele – Literatur in Oberfranken“ (siehe Bibliotheksforum Heft 3 / 2007, S. 193 / 194) geht in diesem Jahr in die zweite Runde. Der Bezirk Oberfranken stellt das Literaturfestival diesmal unter das Motto „Lese-Linien“.

Ab dem 22. Februar 2009 steht die Region für fünf Wochen ganz im Zeichen der Literatur. Bis zum 28. März 2009 präsentiert das Literaturfestival nicht nur Lesungen, sondern auch Veranstaltungen, die Literatur und Musik oder Literatur und bildende Kunst zusammenbringen. Den Rest des Beitrags lesen »

KinderKulturBörse in München

30. Januar 2009 by

Bühne frei für Kinder

https://i1.wp.com/www.lfs.bsb-muenchen.de/novitaeten/meldungen/40000299_Kikuboe.jpgEin kleines Jubiläum feiert die mittlerweile deutschlandweit etablierte KinderKulturBörse, die vom 11. – 12. März 2009 zum 10. Mal ihre Pforten öffnen wird, allein zum 8. Mal in der „Pasinger Fabrik“ in der bayerischen Landeshauptstadt.
Diesmal werden an 64 Ständen Kultur-Produzenten wie Kindertheater, Animateure, Musiker, Verlage und Agenturen aus dem deutschsprachigen Raum ihre Angebote präsentieren. Die Besucher können sich in insgesamt 41 Bühnenprogrammen, die (vereinzelt) vollständig oder in Ausschnitten vorgeführt werden, selbst von den Künstlern und ihren Geschichten bezaubern, berühren und unterhalten lassen. Den Rest des Beitrags lesen »